Die 41. Ausgabe unseres Kundenmagazins "Der Weinberger" erscheint

Dienstag, 13 Dezember 2005

Bösendorfer 214 im Profitest in Frankeich

Sonntag, 27 November 2005

Das französische Klaviermagazin „PIANISTE, Le guide du Piano 2005-2006“ ist eine jährlich erscheinende Sonderausgabe und bewertet alle bedeutenden Klavierhersteller. Mit der Klassifizierung "Pianiste maestro" hat Bösendorfer die höchstmögliche Auszeichnung erhalten. Hier der Text:

"Bösendorfer 214" Was für eine Freude Bösendorfer wieder anzufinden!
Dieses Modell besitzt eine majestätische, weite und reiche Sonorität. Der Diskant, welcher früher eine leichte Schwäche der Marke war, besitzt nun einen großen, sehr schönen Farbenreichtum. Die Ausgewogenheit des Klanges über alle Lagen ist perfekt. Man profitiert immer noch von der immensen Großzügigkeit der Bässe und mittleren Lage, wirklich einzigartig! Das Instrument hat auch eine sehr große dynamische Kapazität. Die Mechanik hat sich stark verbessert, um eine vorbildliche Kontrolle des Klanges und des Spielgefühls zu bieten. Dieses Instrument ist großartig an Tiefe, es hat eine Seele... das ist grandios!"
(Übersetzung von Französische auf Deutsch: Simon Oss)

Musica Incognita - Ein Konzert mit neuer Musik im Klavierhaus Weinberger

Freitag, 25 November 2005

Ein Fest für das Unbekannte in der Kunst unter dem Motto: "Die Wuth über den verlorenen Groschen".
Helmut HILPERT: Variationen und Fuge über ein eigenes Thema für Klavier; Richard KITTLER: Lieder auf Texte von Franz Josef Heinrich; Alfred PESCHEK: Hansiere Musik für Baßklarinette; Fritz Heinrich KLEIN: Sechs Briefe für Klavier solo; Alban BERG: Stücke für Klarinette und Klavier;
Ausführende: Engelbert Ecker (Klavier), Tuula Kremmayr (Alt), Roland Pichler (Klarinette), Hans Hofer (Baßklarinette)
Veranstalter: Internationale Gesellschaft für Neue Musik (IGNM), Zweigsektion OÖ, Bockgasse 2, A-4020 LINZ - Tel 0699-10405581 www.peschek.at
Mehr Infos

"Klassik in Jeans"-Konzert mit Klavierduo Maria Raberger und Valentina Pavlova

Freitag, 14 Oktober 2005

Beim 22. Abend unserer Konzertreihe boten wir ein besonderes Programm: Zwei junge Pianistinen mit außergewöhnlichen Werken auf zwei Flügeln.
Da nur ganz wenige Konzerhäuser über zwei gleichwertige Flügel der Top-Kategorie verfügen ist ein Konzert dieser Art überaus selten wie attraktiv. Neben dem Yamaha CF-IIIS, auf dem bereits Svjatoslav Richter und Chick Corea konzertierten und dem neuen Bösendorfer 280 Concert Grand, hörte und sah (auch dies eine Augenweide) das begeisterte Publikum Maria Raberger und Valentina Pavlova.
Mehr Infos

"Der Weinberger" 40, die 10-Jahre-Jubiläumsausgabe erscheint

Mittwoch, 28 September 2005

Mit der 40sten Ausgabe feiern wir das zehnjährige Bestehen des Klaviermagazins "Der Weinberger".
Interviews mit dem OÖ. Landesmusikschuldirektor Gerodinger und Manfred Aichinger, dem Chef der Klavierfabirk Bösendorfer; "Abenteuer im Klavierhaus", Angebote, News und Unterhaltung.

Klassik in Jeans Konzert

Freitag, 16 September 2005

Beim letzten Klassik in Jeans Konzert spielten zwei Künstler, die Österreich als ihre Heimat gewählt haben. Harthmut Allwang (Deutschland), Klavier, und Gerd Maland (Norwegen), Klarinette, brachten Werke von Schumann, Stravinsky, Debussy und Poulenc.
Mehr Infos in "Der Weinberger" No. 39. Abobestellung bei Frau Neuburger +43 7223 / 860 84-10

Neue Weinberger Innovation: Die Einpaukmaschine

Mittwoch, 31 August 2005

Bruno Weinberger und sein Bruder Johann Weinberger entwickelten 2004 - 2005 eine neuartige Einpaukmaschine, die Klaviere und Flügel mit neuen Mechaniken und Klaviaturen perfekt und gleichmäßig einspielt.
"Pauki", wie wir sie liebevoll nennen, wurde von Johann konstruiert und auch hergestellt. Weinberger Pianos und traditionelle große Klavierfabriken wie Wilh. Steinberg oder Blüthner setzen sie bereits ein. Auch der bekannteste Mechanikhersteller der Welt, die Fa. Louis Renner, Stuttgart, erwarb die Einpaukmaschine kürzlich für die Forschung und Qualitätssicherung.
Details zur Einpaukmaschine von Weinberger

Praktikant in unserer Klaviermacher-Werkstätte

Montag, 25 Juli 2005

Eine Ferialpraxis in einer Klaviermacherwerkstätte ist für musisch interessierte und handwerklich geschickte Jugendliche eine interessante Feriengestaltung. Diesen Sommer sammelt Praktikant Patrick Atteneder aus Pregarten seine ersten Erfahrungen als Klaviermacher. Nach seinem Praktikum in unserer Werkstätte besucht er weiter die Fachschule für Instrumentenbau in Hallstatt.
Hier arbeitet Patrick an der Resonanzboden-Restaurierung eines Ehrbar Flügels aus dem Jahre 1929.

HS Garsten: Aktionstag im Klavierhaus Weinberger

Donnerstag, 30 Juni 2005

Hauptschul-Fachlehrerin Elisabeth Prömer und ihre Schüler der Hauptschule Garsten waren zu Gast in unserer Werkstätte. Die interessierten Buben zerlegten ein Weinberger Piano komplett und bauten es - natürlich unter fachmännischer Anleitung unseres Klaviermachers Alexander Ahrer - wieder zusammen. Eine interessente Abwechslung kurz vor Schulschluss.

Bösendorfer - voll im Trend

Mittwoch, 29 Juni 2005

Konzertrierter medialer Angriff auf Wiener Klavierbauer: "Bösendorfer: Gebrochene Flügel" titelte ein österreichisches Wirtschaftsmagazin. Und weiter:
"Rapide sinkende Verkaufszahlen, verheerendes Betriebsklima und gravierende Managementfehler: Knapp vier Jahre nach der Übernahme der Traditionsfirma Bösendorfer durch die Bawag steht der Flügelhersteller vor massiven Problemen."
In diesem einseitig recherchierten Artikel wurde der Versuch unternommen, dem österreichischen Paradeunternehmen zu schaden. Dies veranlasste uns zu folgender Stellungnahme:
Gegendarstellung zu Artikel im Trend 7-05

"Der Weinberger" 39 erscheint

Montag, 27 Juni 2005

Unsere Sommerausgabe, "Der Weinberger" 39, erscheint Ende Juni. Schwerpunkte: Aktives Opernstudio der Bruckneruniversität Linz, ein Bericht über den neuen Bösendorfer Computerflügel "CEUS", Rückblicke auf die Frankfurter Musikmesse und die Dubai Musica, ein Testbericht über das neue Yamaha Superklavier SU7 uvm. Infos und Abos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43 7223 / 86 084-0 Fr. Neuburger

2. Internationales Bösendorfer Händlermeeting

Freitag, 03 Juni 2005

Weinberger gibt sein Know-How weiter: Bösendorfer Händler aus aller Welt interessierten sich für das Konzept des Klaviermagazins "Der Weinberger", das seit 1995 vierteljährlich erscheint. Das Workshop von Chefredakteur und Herausgeber Bruno Weinberger bewegte einige Kollegen, auch in ihren Märkten ein Klaviermagazin zu produzieren.

Weinberger Pianos in Dubai

Samstag, 28 Mai 2005

Vom 28. bis 30. Mai 2005 präsentierten wir unsere Instrumente auf der 1. Musikmesse im World Trade Center von Dubai. Die boomende Metropole der Vereinigten Arabischen Emirate braucht gute Klaviere. Die Scheichs waren jedenfalls sehr interessiert...
www.dubai-musica.com