Das Gehirn am Klavier

Dienstag, 09 Februar 2016

Das Gehirn am Klavier
Sprechen benötigt ganz andere Hirnbereiche als musizieren. Trotzdem erklärt Michael Madeja anhand der Goldberg-Variationen, was im Gehirn passiert, wenn es Musik produziert – und wenn es Musik hört.
Quelle: www.DasGehirn.info auf www.lernwelt.at