Klassische & Spanische Kammermusik

Freitag, 08 April 2011

Klassik in Jeans Konzert mit Brigitta Neidl KiJ 2011 04 08 BrigittaNeidl& Bertin Christelbauer

Besuchen Sie das kommende Klassik in Jeans Konzert!
Klassische & spanische Kammermusik mit Brigitta Neidl (Klavier) & Bertin Christelbauer (Violoncello). Werke von Beethoven, Prokofjew, De Falla, Gaspar Cassado und Piazzolla.
Kartenbestellungen in Klavierhaus Weinberger unter 07223 860840, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! "

Eintritt: € 12,--, ermäßigt € 10,--, Kinder bis einschließlich 10 freier Eintritt.
Um Voranmeldung wird gebeten!

Boogie-Woogie Lokomotive Axel Zwingenberger

Freitag, 17 Dezember 2010

»Boogie Woogie ist die heißeste Musik, die je für das Piano erfunden wurde« Zitat Axel Zwingenberger, der am 17. Dezember 2010 beim letzten Klassik in Jeans Konzert im Klavierhaus Weinberger gastierte.

Vor ausverkauftem Saal spielte Axel eines seiner fulminanten Boogie-Woogie-Solokonzerte. Neben seiner beeindruckenden Virtuosität überzeugte der „Boogiemeister“ durch fundiertes Wissen über Geschichte und G’schicht’ln zu Blues & Boogie Musik  dargebracht in sehr unterhaltender Art und Weise. Besser kann man ein Boogie-Woogie Konzert nicht machen. Kein Wunder, dass seine Konzerte immer voll sind. Bravo!

Brilliant: Diabelli Variationen mit Miki Skuta

Freitag, 22 Oktober 2010

Klassik in Jeans mit Miki SkutaMiki Skuta

Miki Skuta, der wohl renommierteste slowakische Pianist brillierte mit einem Programm bestehende aus Präludien und Fugen von Shostakovich und den Diabelli Variatonen von Beethoven. Ein brillianter Konzertabend!

Der Salzburger Pianozirkus

Freitag, 09 Juli 2010

Klassik in Jeans Konzert mit dem Salzburger Piano DuoLiberteundKlavierduomitBallwebCircus
 
 
Das Klavierensemble des Salzburger Musikum hat sich zum Ziel gesetzt, Musik für mehr als einen Pianisten zur Aufführung zu bringen. Neben Werken für vierhändiges Klavier (an einem und an zwei Klavieren) liegt der Schwerpunkt in Kompositionen für vier, sechs oder mehr Pianisten...

Kerstin Heiles & Christof Pauli: Edith Piaf lebt!

Freitag, 04 Dezember 2009

"Je ne regrette rien"

Nach dem großen Erfolg des Österreichkonzertes vor zwei Jahren im Klavierhaus konnten wir das kongeniale Duo Kerstin Heiles & Christof Pauli wieder für einen Abend gewinnen. Und zwar mit neuem Programm, einem Piaf–Abend. Kerstin Heiles war zwei Stunden Edith Piaf, unterstützt von dem großartigen Christoph Pauli am Bösendorfer. Das Publikum war begeistert und eine CD-Signierstunde rundete den Konzertabend für viele zu einem persönlichen Erlebnis ab.